Biographie

Der Tenor Steffen Schantz wurde in Bad Saulgau geboren.

Nach dem Abitur studierte er Romanistik an der Universität in Freiburg i.Br. und absolvierte ein Klavierstudium an der dortigen Musikhochschule.
Im Anschluss daran erfolgte ein Gesang- und künstlerisches Aufbaustudium mit Schwerpunkt Oper bei KS Werner Hollweg. Meisterkurse absolvierte er bei KS Nicolai Gedda. Seit einigen Jahren arbeitet er mit der italienischen Sopranistin Maria Candida zusammen.

Erste Engagements führten ihn an das Stadttheater Freiburg, an das Theater Bern sowie im Rahmen der internationalen "Maifestspiele" ans Staatstheater Wiesbaden.

Von 2002 bis 2012 war er Ensemblemitglied am Pfalztheater in Kaiserslautern.

Er gastierte am Nationaltheater Brno, am Gärtnerplatztheater München, an der Oper Chemnitz, an den Theatern in Erfurt, Freiburg, Lübeck und Coburg, an der Staatsoperette Dresden, am Staatstheater Darmstadt, am Théatre National de la Wallonie in Liège, an der Opéra du Capitole in Toulouse sowie bei den Seefestspielen in Mörbisch.

Weitere Konzerte und Liederabende führten den Tenor nach Italien, Großbritannien, Portugal, Spanien, Polen und Ungarn.

Von 2014 bis 2016 war er Ensemblemitglied am Staatstheater in Schwerin. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er freischaffend tätig. Gastspiele führten ihn hierbei an die Theater in Kaiserslautern, Görlitz, Coburg sowie an das Landestheater Linz.

Mittlerweile hat er über 85 Partien im Opern- und Operettenfach gesungen, darunter Riccardo/Un ballo in maschera, Rodolfo/La bohème, Pinkerton/Madama Butterfly, Florestan/ Fidelio, Pedro/Tiefland, Parsifal/Parsifal, Prinz/Rusalka, Lenskij/Eugen Onegin, Hermann/Pique Dame, Eisenstein/Die Fledermaus, Barinkay/Der Zigeunerbaron, René/Graf von Luxemburg, Octavio/Giuditta, Mister X./Die Zirkusprinzessin, Tassilo/Gräfin Mariza, Tom/The Rake's Progress, Narraboth/Salome, Radames/Aida.

In dieser Spielzeit singt er u.a. die Rollen des des Grafen Zedlau/Wiener Blut und Edwin/Die Csárdásfürstin.

Desweiteren widmet er sich intensiv den Tangos von Carlos Gardel und Astor Piazzolla sowie portugiesischer Fados.

Er ist als Pianist, Liedbegleiter und Komponist tätig.

CD- und DVD-Einspielungen sowie Rundfunk- und Fernsehauftritte runden seine bisherige künstlerische Laufbahn ab.

Downloads

PDF Lebenslauf (deutsch)

PDF CV (english)